Fresh Herbs-Modul

Bleib cool, Füße im Wasser

In den Verkaufsstellen frischer Produkte verlieren aromatische Kräuter im Laufe des Tages Frische, Vitalität und kommerzielle Attraktivität. Diese Produkte überschreiten selten 24 Stunden bei den üblichen klimatischen Bedingungen (26°C und 50% Luftfeuchtigkeit).

Eine Situation, die bei diesen Produkten mit hoher Wertschöpfung eine Verlustrate von etwa 50% und damit einen Umsatzverlust bedeutet.

Getrieben von Innovation und ständiger Verbesserung hat ARECO ein Fresh Herbs-Modul entwickelt, mit dem Sie die Frische aromatischer Kräuter in den Regalen den ganzen Tag besser bewahren können. Dieses neue Produkt kann zusätzlich zur Vernebelung installiert werden, um die ideale Luftfeuchtigkeit im Regal aufrechtzuerhalten. Auf einem Insel- oder Wandradius, neu oder vorhanden, vernebelt oder nicht, passt das Modul in alle Arten von Konfigurationen.

Modulbetrieb

Das Fresh Herbs-Modul versorgt die Füße mit aromatischen Kräutern mit Wasser, um ihre Frische zu erhalten. Die Blumensträuße werden einzeln in Edelstahlbehälter gefüllt und befinden sich während des gesamten Vermarktungszeitraums in Wasser.

Im automatischen Wassererneuerungsmodus benötigt das Fresh Herbs-Modul eine Wasserversorgung und einen Abfluss, um den Tank regelmäßig zu füllen und das Wasser im Tank zu erneuern.

Vorteile des Moduls:

  • Gefiltertes Wasser am Fuße aromatischer Kräuter
  • Lange Belichtungszeit im Regal
  • Bessere Produkterhaltung
  • Optimierung der Luftfeuchtigkeitsrate
  • Produktverbesserung: Umsatzsteigerung
  • Verringerung des Bruches (fragile Produkte)